Protokoll 08.09.2014

Download PDF

0. Vorstellungsrunde

Stimmberechtigte (5+3): Nikolaj Schulte-Wörmann, Evgenij Kurac (SchwuRef), Katharina Corleis (BehRef, ProjRef), Yvonne Röbcke (BehRef, ProjRef), Heike Bathke; später: Friedrich Hinrichs, Stefan Kühnapfel, Dieter Sill
Protokoll: Gernot Lucks
Gäste: Jan (IBIS)

1. Finanzanträge, Genehmigung von Infoständen

1.1 Externe

  • Jan (IBIS): Planen zwei Veranstaltungen zu den NSU-Morden (Lesung am 8. Oktober, Podiumsdiskussion), Antrag auf Zuschuss zu Honoraren/Fahrt- und Übernachtungskosten der Referentinnen/der Moderation in Höhe von 910 Euro.
    → 1:2:2 abgelehnt

1.2 Interne

  • Nikolaj: Problematisiert den Status von Marie (Sozialreferat), da keine Studentin (und keine gewählte AStA-Referentin) mehr. (Ausführliche Diskussion)
    Bestätigung von Marie als Beauftragte mit 1/2 AStA-Stelle
    → einstimmig angenommen
  • Nikolaj berichtet: Vertrag bezüglich Lesung aus „Die Schützen“ ist abgeschlossen (siehe AStA-Protokoll 2014-08-25).
    Vorstand wird demnächst Finanzantrag stellen zwecks Beauftragung eines Unternehmensberaters bezüglich Prozessoptimierung in der (hauptamtlichen) Verwaltung.
  • Katharina berichtet: Hat Ersatzteil für Kaffeemaschine (Sieb im Filter) bestellt (Kosten 79 Euro, ggf. zuzüglich Versand und MWst.).
  • Stefan: Frist zur Annahme eines Studienplatzes versäumt, Gründe für Fristversäumnis wurden von Uni nicht anerkannt. Antrag auf Übernahme der Kosten für (Erst-)Beratung durch Anwalt bis zu 200 Euro.
    → einstimmig angenommen

2. Berichte und Anfragen

  • Katharina: Berichtet vom Stand und geplanten Ablauf der Supervision; bisher liegen kaum Rückmeldungen bezüglich möglicher Termine für Einzelgespräche vor.
  • Gernot: Anfrage von Fordcarsharing bezüglich Kooperation (Auslage von Infomaterial, Durchführung von Infoständen)
    → eindeutiges Votum gegen eine Kooperation
  • Gernot: Unterstützung des kooperierenden Carsharing-Anbieters bezüglich Anschaffung eines Transporters. (Ausführliche Diskussion über erstes unverbindliches Angebot.)
    Sollen weitere Gespräche zwecks Konkretisierung geführt werden? → einmütig befürwortet.

3. Verschiedenes

Sitzung um 17:25 Uhr geschlossen.

Kommentare sind geschlossen