Protokoll 12.05.2014

Download PDF

0. Vorstellungsrunde

Stimmberechtigte (5+2)

Friedrich Hinrichs, Josepha Zastrow (FemRef), Holger Robbe, Nikolaj Schulte-Wörmann, Dieter Sill; später: Heike Bathke, Evgenij Kurac (SchwuRef)
Protokoll: Gernot Lucks
Gäste: n.n.

1. Finanzanträge, Genehmigung von Infoständen

1.1 Externe

  • n.n.: Möchte im Mensa-Foyer und in Wechloy Spendensammlung für Bibliothek in Nepal (Compassionate Child Mission (CCM)) durchführen, auch Abgabe von Kuchen gegen Spende. Nahrungsmittelabgabe ist für dieses Semester bereits zwei Mal vergeben.
    Spendensammelstände einmütig genehmigt.
  • Holger: Antrag einer Kommilitonin für Zuschuss in Höhe von 47 Euro zu Teilnahme an DHM Schwimmen, 17.-20. Mai in Bayreuth. Unklar, ob Teilnahme offen für alle interessierten Studierenden.
    → einstimmig angenommen (soweit GO-Konform)

1.2 Interne

  • Holger: Kranz zur jährlichen Gedenkveranstaltung im ehemaligen KZ Esterwegen, Kosten etwas über 100 Euro
    → einstimmig angenommen
  • Nikolaj: Beamer und Server für Gegenlicht zur Vorführung von digitalen Filmen, gebraucht für 1.400 Euro (statt 8.000 Euro Neupreis).
    → einstimmig angenommen
  • Heike: Reinigungskraft für Eltern-Kind-Raum, da die durch die Uni beauftragten Reinigungskräfte keine hinreichende Zeit hierfür haben; ggf. in Form einer/eines Beauftragten mit Aufwandsentschädigung. Alternativ reguläre Kraft nach Tarifvertrag oder Werkvertrag.
    einmütig vertagt

2. Berichte und Anfragen

  • Dieter: Tel. Anfrage der MHH, ob jemand aus Oldenburg an konst. Sitzung der LAK teilnimmt. → Niemand ist bereit, an der LAK teilzunehmen.
  • Nikolaj: Senat letzte Woche; hat Stahlmann (Leiter Dez. 2) als neuen VP-V gewählt (10:3:0).
    Ausschreibung für Präsident/in-Stelle wurde verabschiedet.
    Universität wurde aufgefordert, bessere Arbeitsbedingungen für Reinigungskräfte zu schaffen.
  • Nikolaj weist darauf hin, dass der Mülleimer in der Küche unter der Spüle zwei Behälter hat: Der vordere ist für Bio-, der hintere für Restmüll.

3. Verschiedenes

  • Sekretariat ist am Freitag, 30. Mai geschlossen.

Sitzung um 15:25 Uhr geschlossen.

Kommentare sind geschlossen