0. Vorstellungsrunde

Stimmberechtigte (5+2): Nikolaj Schulte-Wörmann, Holger Robbe, Hans-Hermann Redenius, Joachim Lenitschek (SchwuRef), Anja Ebert; später: Dieter Sill, Evgenij Kurac (SchwuRef)
Protokoll: Gernot Lucks
Gäste: Steven, Mirijam (AK Plurale Ökonomik), Roswitha Schmidt (Rugby-Mannschaft)

1. Finanzanträge, Genehmigung von Infoständen

1.1 Externe

  • Mirijam (AK Plurale Ökonomik): Vortrag und Podiumsdiskussion zur Pluralisierung der Wirtschaftswissenschaften in Lehre und Forschung am 21. und 27. April, Antrag auf Druck von Flugblättern und Plakaten sowie Zuschuss in Höhe von 350 Euro (Honorare und Reisekosten externe Moderation und Referent/innen).
    → 5:0:1 angenommen
  • Steven (1.-Mai-Vorbereitungsgruppe): Antrag auf Druck von 500 Plakaten (4c), 10.000 Aufklebern und 5.000 Flugblättern, 1260 Euro
    → 4:1:0 angenommen
  • Roswitha Schmidt (Rugby-Mannschaft): 11 Trikots zur Ausstattung der letztes Jahr neu gegründeten Mannschaft, Kosten 400 Euro.
    einmütig vertagt
  • Holger: Gedenkveranstaltung in Esterwegen am 9. Mai, Kosten für (Transport von Rollstühlen geeigneten) Bus in Höhe von 350 Euro und 150 Euro für Gedenkkranz.
    → einstimmig angenommen
  • Oldenburger Skater e.V.: Zuschuss zu den Bike&Inliner-Touren 2015 in Höhe von 400 Euro (Kosten DRK)
    einmütig vertagt

1.2 Interne

  • Nikolaj: Reisekosten (Fahrt und Übernachtungen, einschließlich Beschaffung BahnCard 25) zur Tagung „Widerstandskompetenz“ in Bamberg (350 Euro)
    → einstimmig angenommen

2. Berichte und Anfragen

  • Nikolaj: Berichtet von der hochschulöffentliche Anhörung der Präsidentinnenbewerberinnen.

3. Verschiedenes

Sitzung um 14:50 Uhr geschlossen.