AIDS Hilfe Oldenburg sucht Mitarbeiter_in

Download PDF

Die AIDS Hilfe Oldenburg e.V. sucht ab 1.4.2017
eine_n Mitarbeiter_in für den Arbeitsbereich
Prävention, Beratung und Netzwerkarbeit
Anforderungen:
-niedrigschwellige Prävention bei schwulen und bisexuellen Männern
– persönliche Beratung schwuler Männer
– Prävention- und Beratung in den Bereichen Drogen und Haft
– Koordination und Anleitung von Ehrenamtlichen
– Mitarbeit im landesweiten Präventionsnetzwerk SVeN –
„Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“
erwünscht :
– (Fach-)Hochschulabschluss ( Sozial-Päd., Päd. o.ä. Ausbildung)
– Lebensstilakzeptanz
– Führerschein Klasse B/3
wir bieten:
– ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 36 Wochenstunden
– eine Vergütung an TV-L
– Supervision und Fortbildungen
– eine selbstständige vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team
Wir bitten um aussagekräftige
schriftliche Bewerbungen bis Mitte März an:
AIDS-Hilfe Oldenburg Bahnhofstrasse 23 26122 Oldenburg
oder per e-mail an: info@aidshilfe-oldenburg.de

Kommentare sind geschlossen