Ausschreibung für das Referat geflüchtete Studierende

Download PDF

Gesucht wird ein_e Beauftragte_r für das Referat geflüchtete Studierende mit 10 Std./ Woche, vergütet auf Lohnsteuerbasis ca. 400€/Monat, zu besetzen ab sofort bis zum 31.03.2018.

Das Referat für geflüchtete Studierende soll Anlaufstelle für Probleme und Sorgen von Studierenden mit Fluchthintergrund sein.

 

Der Aufgaben- und Anforderungsbereich umfasst folgende Punkte:

  • Unterstützung und Vorbereitung von Workshops und Vorträgen
  • Vertretung des Referats
  • Koordination innerhalb des Referats
  • Sprechstunde zur Hilfe bei Formularen und formellen Problemen bei Studierenden
  • Prüfung und Koordination von Zusammenarbeit mit ansässigen Organisationen und Vereinen
  • Englisch und Fremdsprachenkenntnisse zur barrierefreien Kommunikation

 

Unsere Erwartungen:

  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Regelmäßige Anwesenheit
  • Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Englisch in Schrift und Sprache
  • Vorzugsweise weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Einarbeitung in Gesetzestexte und Formulare
  • Vorzugsweise Erfahrungen im Ausland gesammelt
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der universitären Verwaltung

 

Die Ausschreibung richtet sich an Student_innen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Außerdem werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bei Interesse richtet eure Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 09.05.2017 an:

Per e-mail (In Form einer pdf-Datei) an: Bewerbungen@asta-oldenburg.de

oder per Post an:

Allgemeinen Studierenden-Ausschuss (AStA)

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

z.H. AStA Vorstand

Uhlhornsweg 49–55

26111 Oldenburg

 

Die eingegangenen Bewerbungen werden erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist geöffnet und gesichtet.

Kommentare sind geschlossen