Den SemesterTicket-Beitrag kannst du dir aus Gründen erstatten lassen; den

stellst du bei den zuständigen Leuten. Fragen kannst du zu bestimmten Zeiten in der Sozialberatung oder per E-Mail an semesterticket-erstattung@asta-oldenburg.de stellen.

Nur für den Zeitraum, in dem die Gründe vorliegen, bekommst du den SemesterTicket-Beitrag erstattet; außer bei fehlenden finanziellen Voraussetzungen, musst du das SemesterTicket dann für den Zeitraum der Erstattung abgeben.

Erstattungsgründe

Gründe für die Erstattung des SemesterTicket-Beitrages sind

Keine Gründe für die Erstattung sind BAföG-Bezug, nicht-studienbezogene oder berufsbezogene Ortsabwesenheit, individuelle Nicht-Nutzbarkeit oder ein „Nicht-Brauchen“:

Für DoktorandInnen als Promotionsstudierende und Teilzeitstudierende gibt es keine Ausnahmeregelung. Für GasthörerInnen und NebenhörerInnen sowie für Online-Studierendegelten besondere Regeln.

Rechtsgrundlagen

Die unmittelbaren Rechtsgrundlagen für die Erstattung des SemesterTicket-Beitrages sind der SemesterTicket-Vertrag mit den Tarifbestimmungen, die Immatrikulationsordnung, die Beitragsordnung und die Erstattungsordnung mit den Erstattungskriterien.

Zu den Entscheidungen über die SemesterTicket-Erstattungen besteht eine Rechenschaftspflicht.

Sprechstunde

Die Sprechstunde ist Montags von 10:00-12:00 im AStA-Trakt Raum M 1-165