Keine Nähmschinen mehr! Feministische Gedächtnisarbeit in Indien und Deutschland

Am 29. Und 30. Juni 2019 war es endlich soweit und das Workshop-Wochenende, unter anderem gefördert durch den AStA der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, konnte im kreativ:LABOR beginnen! Durch die Diversität der Referent*innen stand uns ein kreatives und offenes Wochenende bevor. Die Impulsgeber*in und Moderatorin war Dr. Katharina Hoffmann, Dozentin an der Carl von Ossietzky Universität. Am ersten Tag stellte…