Resümee Workshop „Rechtsextremismus und Naturschutz“ mit FARN

Am Abend des 03.06.2021 fand ein Workshop zum Thema ‚Rechtsextremismus und Naturschutz‘ statt. Dafür wurde Felix Schulz vom FARN-Netzwerk als Referent eingeladen. Der Workshop wurde mit den Worten beworben:  „Immer wieder sind demokratische Akteur*innen des Natur- und Umweltschutzes sowie des (ökologischen) Landbaus mit Kooperationsanfragen, Vereinnahmungsstrategien und Unterwanderungsversuchen von rechts konfrontiert. Welche Beweggründe haben extrem rechte Akteur*innen sich in…