Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Haiko Meents (Ref. f. Gleichstellung & Diversity), Marvin Claaßen (Mitarbeiter/Gast), Katharina Fischer (Gast), Lisa Sperling (stv. AStA-Sprecherin), Nele Ossenbeck (Fachschaftenreferat), René Behrens (Ref. f. Öffentlichkeitsarbeit), Nicole Sikora (AStA-Sprecherin), Michael Schilling (Ref. f. Kultur/Sport/Hochschulgruppenförderung), Daniel Kaszanics (Ext. HoPo, Verkehr/Wohnen/SemesterTicket), Niklas Howad (stv. AStA-Sprecher, Ref. f. Infrastruktur & Service), Dirk Stalhut (Ref. f. interne HoPo u. FS-Förderung), Pierre Renzel (Ref. f. Soziales), Marie Frank (FemRef)(*), Franziska Pelikan (Mitarbeiterin/Gast), Tatjana Maier (Ref. f. Stud. m. Kind/Familie), Katharina Corleis (BeRef) (*), Carsten „Sigi“ Sievertsen (FSHW [Mitarbeiter/Gast]), Henrik Havemann (Fachschafenreferat)
Protokoll: Gernot Lucks

(*) Unabhängig von der Zahl der anwesenden Mitglieder nur eine Stimme für das Referat

1. Begrüßung

Nicole begrüßt die Anwesenden.

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

Nicole stellt fest, dass die Beschlussfähigkeit gegeben ist. (Kein Widerspruch.)

3. Genehmigung und ggf. Änderung der Tagesordnung

Ein Tagesordnungsvorschlag wurde per E-Mail versandt.
Einmütig angenommen.

4. Genehmigung und ggf. Änderung des Protokolls vom 18.05.15

  • Einvernehmlich vertagt.

5. Genehmigung und ggf. Änderung des Protokolls vom 01.06.15

  • Einvernehmlich vertagt.

6. Finanzanträge

  • (keine)

7. Kurze Vorstellungsrunde und Berichte (freiwillig)

  • Haiko Meents (Ref. f. Gleichstellung & Diversity): Runder Tisch Sprache hat einmal getagt; Protokoll folgt.
    Stelle für Trans-Inter-Beratung wird ab diesen Monat besetzt; es wird eine wöchentliche Sprechstunde geben.
    Treffen zwischen Referat und „conTakt“ (Beratungsstelle bei Fragen zu sexualisierter Diskriminierung) am 23.06.
    Tagungsreihe „Arbeitnehmerinnenvertretung im Wandel“, „Gleichstellungsbeauftragte im Öffentlichen Dienst im Wandel“ wird ausgearbeitet.
    Letzten Freitag zusammen mit BeRef Informationsstand beim Hochschulinformationstag durchgeführt.
  • Lisa Sperling (stv. AStA-Sprecherin): Hatten Treffen mit stud. Vertreterinnen beim SWO – Ziel: Verankerung einer KiTa bei SWO-Neubauten.
    Letzte Woche Treffen des/mit Bündnis „Lernfabriken meutern“, Demo für 17.06. geplant.
    Stellungnahme zum NHG in Arbeit.
    Stellenausschreibungen sind erfolgt.
  • Nele Ossenbeck (Fachschaftenreferat): Sind bei Vorbereitung zu Teilnahme am Internationalen Sommerfest.
  • René Behrens (Ref. f. Öffentlichkeitsarbeit): Neue Webseite wird wohl diese Woche online gehen. Facebookseite ist bereits online.
    Er koordiniert die AStA-Aktivitäten zur O-Woche.
  • Nicole Sikora (AStA-Sprecherin): Diesen Mittwoch ist wieder Senatssitzung; ist Freitag ganztägig nicht im Haus.
  • Michael Schilling (Ref. f. Kultur/Sport/Hochschulgruppenförderung): Die beiden ausgeschriebenen Stellen sind besetzt worden. Weitere Stellenausschreibung für Fördermittelmanagement wird erfolgen.
    Gespräch mit Gegenlicht geführt.
  • Daniel Kaszanics (Ext. HoPo, Verkehr/Wohnen/SemesterTicket): Rechtliche Verankerung von Hochschulgruppen in Arbeit.
    Abstimmung mit DKMS-Team bzgl. Sommerfest durchgeführt.
  • Niklas Howad (stv. AStA-Sprecher, Ref. f. Infrastruktur & Service): Letzte Woche Gespräche mit Uni-Rahmenvertragslieferant für Büroausstattung geführt; Angebote werden diese Woche erwartet. Für AStA-Trakt soll elektr. Schlüsselsystem eingeführt werden, um Rückmeldung von autonomen Referaten wg. Beteiligung wird gebeten.
    Raumbelegungsplan für AStA-Besprechungsraum ist erstellt.
    Am Freitag nicht im Hause.
  • Dirk Stalhut (Ref. f. interne HoPo u. FS-Förderung): Fachschaftenbesuche laufen.
    Ersti-Reader ist in Arbeit.
  • Pierre Renzel (Ref. f. Soziales): Neue Sprechstunden beim SozRef.
    Einmal pro Woche im FS-Raum Bio Sozialberatung.
  • Tatjana Maier (Ref. f. Stud. m. Kind/Familie): Planung der Orientierungswoche / Studierende mit Kind in Arbeit.
    Gespräch mit Dez. 3 bezüglich der Beilage von Informationen für Studierende mit Kind.
  • Katharina Corleis (BeRef): Vorbereitung der Orientierungswoche läuft.
  • Carsten „Sigi“ Sievertsen (FahrradSelbstHilfeWerkstatt): Seit diesem Semester 8 (vorher max. 7) Schichten je 4 Stunden Öffnungszeiten; Entlastung ist spürbar. Für nächsten Haushalt Aufstockung der Mittel erforderlich.
    Alle 30 Leihräder sind permanent ausgeliehen, Aufstockung erforderlich.

Sitzungsende 14:42 Uhr.