0. Vorstellungsrunde

Stimmberechtigte (5+1)

Friedrich Hinrichs, Holger Robbe, Nikolaj Schulte-Wörmann, Dieter Sill, Heike Bathke; später: Evgenij Kurac (SchwuRef)
Protokoll: Gernot Lucks
Gäste: n.n., Jürgen (Freundeskreis Sinti und Roma), Steven; später: n.n.

1. Finanzanträge, Genehmigung von Infoständen

1.1 Externe

  • Jürgen (Freundeskreis Sinti und Roma): Nachdruck der Broschüre „Antiziganismus – Vergangenheit und Gegenwart“ (32 S., Umschlag 4/4c, Innen 1/1c, Auflage 1.000 bis 1.200 Stück), (Material-)Kosten ca. 500 Euro (Druck erfolgt ehrenamtlich).
    → 5:0:0 angenommen
  • Steven: Demonstration zum 01. Mai, Druck von Plakaten, Flugblättern und Aufklebern, Kosten ca. 870 Euro. Verzicht auf Anbringung des AStA-Logos (wie in den Vorjahren).
    → 4:0:2 angenommen
  • n.n.: Bras-Band-Workshop am 05. und 12. Mai, 600 Euro Referentenhonorare, 150 Euro Miete Instrumente und 20 Euro Kopierkosten.
    → 5:0:1 angenommen

1.2 Interne

  • Heike: Telefon mit Ortsnetzberechtigung im Eltern-Kind-Raum, ca. 120 Euro/Jahr.
    → einstimmig angenommen

    MacMini oder PC für Eltern-Kind-Raum → wird aus Bestand umgesetzt.

    Drucker, ca. 100 Euro für Eltern-Kind-Raum
    → einstimmig angenommen

    26. April Semesteranfangsfrühstück, ca. 200 Euro
    → einstimmig angenommen

    Berichtet: Am Samstag Samstagstreff, begonnen (u.a. Kräuter-)Garten anzulegen, Kosten ca. 50 Euro.
    Beantragt weitere 200 Euro für Garten.
    → einstimmig angenommen

    Außenkiste zur Lagerung von Spielzeug, auch als Bank nutzbar. Wünscht Votum, bevor Kostenvoranschläge eingeholt werden. Einmütig befürwortet.

  • Heike: Antrag, den Zuschuss zur KV/PV gemäß Regelung zum Referentinnengeld vom 8. April 2013 auch rückwirkend ab 01. April 2013 zu gewähren. (Ausführliche Diskussion) Änderungsantrag, die Nachzahlung in Absprache mit den betroffenen Personen z. B. aus steuerlichen Gründen ggf. über das Jahr verteilt auszuzahlen.
    → 5:0:1 angenommen

2. Berichte und Anfragen

  • Heike: Uni-Eltern-Gruppe: Jeden 1. Donnerstag im Monat Stammtisch.
    AG-Eltern ist nun 10 Jahre alt, genauso wie auch das Audit.
    Wickelraum wird diese Woche umgebaut.
  • Holger: Küche wird am 2. April geliefert.
  • Nikolaj: Ab morgen ist Frau Al-Shameri kommisarische Präsidentin, das Amt des/der Vizepräsidentin für Forschung ist bis 01.06. vakant.
    Letzte Woche hochschulöffentliche Anhörung für Amt des Vizepräsident für Verwaltung, die Studierenden wurden jedoch nicht eingeladen.

3. Verschiedenes

Sitzung um 16:15 Uhr geschlossen.