ACHTUNG! HINWEISE ZUR CAMPUSCARD! ACHTUNG!

Damit die Campus Card von den Verkehrsbetrieben als SemesterTicket akzeptiert wird, muss die Karte ein Lichtbild enthalten. Das Bild muss das Gesicht der Karteneigentümer_in abbilden. Sollte die Campus Card über kein Lichtbild verfügen IST DIESE NICHT ALS SEMESTERTICKET GÜLTIG! In diesem Fall kann auch keine Erstattung erfolgen. Es muss in diesen Fällen eine neue Campus Card beantragt werden. Dies ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Ende 2016 beschloss das Präsidium der Universität Oldenburg die Einführung einer multifunktionalen Chipkarte (im Folgenden „Campus Card“). Die Campus Card ersetzt seit dem 1. April 2019 das Leporello aus Semesterticket und Studierendenausweis. Sie integriert zum jetzigen Zeitpunkt außerdem eine Bezahlfunktion für Serviceleistungen des Studentenwerks [sic!] Oldenburg und dient als Schließmedium für Schließfächer und Garderobenschränke der Universität und Universitätsbibliothek Oldenburg. Innerhalb diesen Jahres soll die Campus Card um weitere Funktionen ergänzt werden z.B. um die Nutzung als Bibliotheksausweis, des FollowMe-Drucks oder Zugangsberechtigungen für Räumlichkeiten mit elektronischem Schließanlagensystem. Detaillierte Informationen zur Campus Card erhaltet ihr auf der Homepage der Universität Oldenburg.

Eine Ersatzkarte gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15 € könnt ihr bequem über StudIP beantragen. Folgt hierfür dem Reiter „Profil“ > „Campus Card“. Hier besteht ebenfalls die Möglichkeit, euer Bild zu ändern oder die Karte z.B. nach Diebstahl sperren zu lassen.

Weitere Fragen zur Campus Card beantworte ich euch gerne per E-Mail oder kommt in meine Sprechstunde. Für Fragen zum Geltungsbereich des Semestertickets informiert euch gerne über den vorangegangenen Link. Informationen zur Semesterticketerstattung erhaltet ihr hier.