Es ist so weit! Am 01.10.2018 soll das landesweite Semesterticket in Kraft treten. Dieses wird in ganz Niedersachsen und Bremen sowie auf wichtigen Anschluss-Strecken (z.B. nach Münster, Kassel und Magdeburg) gültig sein.
Der Vertrag ist fertig ausgehandelt und alle teilnehmenden Hochschulen sind nun dabei diesen zu bestätigen. Dazu muss bis zum 31.01.2018 ein Quorum von mindestens 80% aller Hochschulen in Niedersachsen und Bremen (gewichtet nach Studierendenzahlen) erreicht werden.
Das neue Semesterticket würde in den ersten beiden Semestern für unsere Uni 200,12 € kosten. Anschließend wird es für vier Semester eine Preissteigerung von maximal 1,6 %. Damit ist das landesweite Semesterticket in den ersten beiden Semestern nur etwa 3 € teurer und in den folgenden Semestern sogar günstiger, als es das alte Semesterticket voraussichtlich geworden wäre.
Über die Entwicklung halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden. An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg wurde der Vertrag auf der Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa) am 10.01.2018 beschlossen.

An der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg wir parallel zur StuPa-Wahl (22.-26.01.2018) zudem eine Urabstimmung stattfinden. Dort könnt Ihr entscheiden ob der Gültigkeitsbereich des Semesterticket um die Strecke (Leer-)Weener-Groningen zum Preis von 4 € erweitert werden soll.

Quorum aktueller Stand: 54,05 % (12.01.2018)

Mehr Infos unter www.dein-semesterticket.de