Soziale Beratung, Hilfe und Begleitung für Trans*- und Inter* Menschen, Angehörige und Freunde.

  • Hilfe beim Umgang mit Schwierigkeiten, Belastungen & Diskriminierungen in Zusammenhang mit Trans*- und Inter*
  • Fragen zu Problemen in Arbeit/Schule/Studium/Beruf
  • Spezifische Informationen zur Transition
  • Vermittlung von Fachleuten

Wann:
Bis Beginn der Lehrveranstaltungen nach Absprache per Mail

Danach offene Sprechstunde jeden Mittwoch von voraussichtlich 12 – 14 Uhr und gerne auch nach Absprache an einem anderen Termin
Wo:
Raum M1-162 im AStA-Trakt oder auch ganz anonym in einer Umgebung in der ihr euch wohlfühlt

Für die Beratungsperson ist Trans- und Intergeschlechtlichkeit einer Alltagserfahrung und vor diesem Hintergrund soll eine offene Beratung angeboten werden, für alle, die Hilfe und Unterstützung suchen.

Alle Anfragen und Inhalte der Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt!