Erstattung des SemsterTicket-Beitrages 

 

Online-Antragstellung zur Erstattung des Semesterticketbeitrages  / Online application for the Semesterticket Bitte beachte die Abgabefrist für das Sommersemester: 15.05.2021 Wintersemester 15.11.2021
Online-Antragstellung zur Erstattung des Semesterticketbeitrages und zum Kinderbetreuungszuschusses Bitte beachte die Abgabefrist für das Sommersemester: 15.05.2021 Wintersemester 15.11.2021
Aufgrund der aktuellen Situation findet die   persönlicher Beratung vor Ort eingeschränkt statt. Anträge zur Erstattung des Semesterticketbeitrages sowie zum Kinderbetreuungszuschuss können  per E-Mail eingereicht werden (semesterticket-erstattung@asta-oldenburg.de; kinderbetreuungszuschuss@asta-oldenburg.de).

Du kannst dir den SemesterTicket-Beitrag aus verschiedenen Gründen erstatten lassen:

Antrag zur (Teil-)Erstattung des Semesterticketbeitrages

Erstattungsgründe können sein: 

fehlende finanzielle Voraussetzungen
Mindestens 120 tägige studienbezogene Ortsabwesenheit
Auslandssemester
Behinderung
Doppelimmatrikulation
Exmatrikulation
Krankheit
Urlaubssemester

Eine Erstattungsregelung für das SoSe 2021  ist mit den Vertragspartnern VBN und LNVG entschieden 
Pandemie bedingte Rückerstattung des Semester Tickets   

Für Doktorand_innen als Promotionsstudierende und Teilzeitstudierende gibt es keine Ausnahmeregelung. 

Rechtsgrundlagen

Der SemesterTicket-Beitrag kann grundsätzlich nur für das laufende Semester gewährt werden. Die Gründe müssen in diesem Semester vorliegen. Die unmittelbaren Rechtsgrundlagen für die Erstattung des SemesterTicket-Beitrages sind der SemesterTicket-Vertrag mit den Tarifbestimmungen, die Immatrikulationsordnung, die Beitragsordnung und die Erstattungsordnung mit den Erstattungskriterien.

Zu den Entscheidungen über die SemesterTicket-Erstattungen besteht eine Rechenschaftspflicht gegenüber den Studierendenparlament