Erstattung des SemsterTicket-Beitrages 

 

Online-Antragstellung zur Erstattung des Semesterticketbeitrages  / Online application for the Semesterticket

Online-Antragstellung zur Erstattung des Semesterticketbeitrages und zum Kinderbetreuungszuschusses

Aufgrund der aktuellen Situation findet die   persönlicher Beratung vor Ort eingeschränkt statt. Anträge zur Erstattung des Semesterticketbeitrages sowie zum Kinderbetreuungszuschuss können  per E-Mail eingereicht werden (semesterticket-erstattung@asta-oldenburg.de; kinderbetreuungszuschuss@asta-oldenburg.de).

Jegliche Fragen können derzeit ebenfalls per E-Mail bzw. telefonisch  während der entsprechenden Sprechzeiten  gestellt werden.

Antrag auf-Bezuschussung-der-Kinderbetreuungskosten

Antrag-auf-Teil-Erstattung-des-SemesterTicket-Beitrages

Bitte beachte die Abgabefrist für das Sommersemester: 15.05.2020 Wintersemester 15.11.2020

Online application for the Semesterticket-Reimbursement (Erstattung des Semesterticketbeitrages) and for the Child-Care-Subsidy (Kinderbetreuungszuschuss)

Application auf-Bezuschussung-der-Kinderbetreuungskosten

Application -auf-Teil-Erstattung-des-SemesterTicket-Beitrages

Du kannst dir den SemesterTicket-Beitrag aus verschiedenen Gründen erstatten lassen:

Antrag zur (Teil-)Erstattung des Semesterticketbeitrages

Erstattungsgründe können sein: 

fehlende finanzielle Voraussetzungen

Mindestens 120 tägige studienbezogene Ortsabwesenheit

Auslandssemester

Behinderung

Doppelimmatrikulation

Exmatrikulation

Krankheit

 
 

Die Anträge bearbeitet der AStA, da das gesamte SemesterTicket und damit auch der SemesterTicktet-Beitrag Teil der studentischen Selbstverwaltung ist. Fragen hierzu kannst du zu den Sprechzeiten persönlich und außerhalb davon per E-Mail stellen.

Der SemesterTicket-Beitrag kann grundsätzlich nur für das laufende Semester gewährt werden. Die Gründe müssen in diesem Semester vorliegen. 

Für Doktorand_innen als Promotionsstudierende und Teilzeitstudierende gibt es keine Ausnahmeregelung. 

Rechtsgrundlagen

Die unmittelbaren Rechtsgrundlagen für die Erstattung des SemesterTicket-Beitrages sind der SemesterTicket-Vertrag mit den Tarifbestimmungen, die Immatrikulationsordnung, die Beitragsordnung und die Erstattungsordnung mit den Erstattungskriterien.

Zu den Entscheidungen über die SemesterTicket-Erstattungen besteht eine Rechenschaftspflicht.