Die Wahlen zum Studierendenparlament 2021 finden aufgrund der Corona Pandemie als reine Briefwahl statt. Mit eurer Stimme bei der Wahl zum Studierendenparlament könnt ihr die Hochschulpolitik an unserer Universität aktiv mitgestalten! Weiterführende Informationen zu den zur Wahl stehenden hochschulpolitischen Listen sowie Einzelkandidaten findet ihr in den unten aufgeführten Videos.
Der offizielle Wahlzeitraum ist dabei vom 26.04.2021 – 30.04.2021. Das Dokument zur Beantragung der Wahlunterlagen findet ihr hier. Diese müssen bis zum 12.04.2021 via Uni E-Mail-Adresse beantragt werden. Weitere Informationen vom Wahlausschuss sind hier zu finden.

Wer kann gewählt werden?

Euch liegt hier die Sonderausgabe zur Wahl des Studierendenparlaments (StuPa) 2021 vor. Hier bekommt Ihr ein paar kurze Erklärungen dazu, was die Verfasste Studierendenschaft, das StuPa und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) eigentlich genau sind. Außerdem findet ihr auf den folgenden Seiten Infos zu den einzelnen hochschulpolitischen Listen und unserem Einzelkandidaten. Ihr erfahrt, wofür die jeweiligen Listen hochschulpolitisch stehen und was die Listen in der Hochschulpolitik durchsetzen wollen.

Zur StuPa-Wahl treten die folgenden Listen und Einzelkandidaten an:

Weitere Informationen

Bis zum 12.04.2021 könnt ihr noch die Briefwahlunterlagen für die Wahlen zum StuPa beantragen. Was aber ist eigentlich das Studierendenparlament und welche Aufgaben hat dieses? Über diese und weitere Fragen wollen wir euch in dem folgenden Video informieren.

Aufgrund der Corona Pandemie findet die Wahl zum StuPa erstmalig als reine Briefwahl statt. Wie das aber genau funktioniert, was ihr dabei beachten solltet und alle weiteren Informationen dazu könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.