Info

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) ist eine Infektionskrankheit, die durch ein neuartiges Virus verursacht wird. Das Virus führt zu einer Atemwegserkrankung (vergleichbar mit der Grippe) mit den Symptomen Husten und Fieber. In schwereren Fällen kann es zu einer Lungenentzündung kommen. 

Symptome

Die Coronavirus-Erkrankung geht in der Regel mit leichten Symptomen wie einer laufenden Nase, Halsschmerzen, Husten und Fieber einher. Bei einigen Personen kann sie jedoch einen schwereren Verlauf nehmen und eine Lungenentzündung oder Atembeschwerden verursachen.

In seltenen Fällen führt die Erkrankung zum Tod. Das Risiko eines schweren Verlaufs ist bei älteren Personen und solchen mit Vorerkrankungen wie Asthma, Diabetes, Immunschwäche oder einer Herzkrankheit erhöht.  Auch starke Raucher gehören zur Risikogruppe.

Mögliche Symptome

  • Laufende Nase
  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • Atembeschwerden (schwerer Verlauf)

Übertragung

Das Virus wird überwiegend durch den Kontakt mit infizierten Personen übertragen, also durch Tröpfcheninfektion beim Husten oder Niesen.

Prävention

Das Risiko einer Infektion kann jedoch reduziert:

  • Reinige die Hände häufig mit Seife und Wasser oder Mitteln auf Alkoholbasis.
  • Huste oder niese in ein Taschentuch oder die Armbeuge.
  • Halte zu Personen, die grippeähnliche Symptome haben, einen Abstand von einem Meter oder mehr.

Weblinks

Allgemeine Informationen

Informationen der Universität Oldenburg – Präsenz – Prüfungen – Abgabefristen – Semesterverlauf 

Kultusministerium Niedersachsen

Stadt Oldenburg – Kita – Schule – Notfallbetreuung

Bafög-Regelungen

Erasmus/ DAAD – Regelungen