kulturticket-logo

Was ist das Kulturticket?

Ein Kulturticket beinhaltet Vergünstigungen für kulturelle Institutionen und Veranstaltungen in Oldenburg.

 

Welche Institutionen nehmen am Kulturticket teil?

Das Staatstheater, das theater wrede+, das Casablanca und der Oldenburger Kusntverein.

 

Welche Konditionen gibt es?

  • Freier Eintritt in alle Eigenproduktionen des Staatstheaters (Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen ausgenommen)
  • Freier Eintritt in alle Eigenproduktionen des theater wrede+ (P Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen ausgenommen)
  • Freier Eintritt zu Meisterkonzerten, Vorträgen und in das Museum des Oldenburger Kunstverein
  • Vergünstigte Karten im Casablanca-Kino

In der Beschlussfassung des Antrages vom StuPa fehlt der Kunstverein, da die Konditionen zu dem Zeitpunkt des Antrages noch nicht fix waren. Ebenso kann es sein, dass weitere Kooperationspartner noch dazu kommen.

 

Wie wird das Kulturticket finanziert?

Das Kulturticket wird solidarisch von allen beitragspflichtigen Studierenden der Carl von Ossietzky Universität getragen – genau wie das Semesterticket. Der Preis soll pro Semester 3€ nicht überschreiten. Gegebenenfalls wird sich der Betrag noch verringern.

 

Warum das Solidarmodell?

Das Solidarmodell bietet Vorteile für die Studierenden, weil das Ticket dadurch für jeden günstiger wird und Vorteile für die Kooperationspartner – Diese können mit einem festen Betrag kalkulieren. Studierende mit fehlenden finanziellen Voraussetzungen kann so ein Zugang zur Kulturlandschaft von Oldenburg ermöglicht werden.

 

Wer entscheidet, ob das Kulturticket eingeführt wird?

Das Studierendenparlament musste den entgültigen Beschluss fassen. Aber Ihr konntet mit Eurer Stimme in der Urabstimmung eine Empfehlung abgeben und dem Studierendenparlament zeigen, ob die Studierenden der Carl von Ossietzky Universität ein Kulturticket wollen, oder nicht.

 

Wann konnte man abstimmen?

Am 1.6.–2.6. stehen die Wahlurnen in Wechloy (Ringebene) und am 6.6.–7.6. in Haarentor (Mensafoyer). Von 10–16:30 konntet Ihr Eure Stimme abgeben. Der Beschluss des StuPa zur Urabstimmung ist folgender: Beschlussfassung Antrag Urabstimmung Kulturticket

 

Wann kann ich das Ticket nutzen, wenn die Urabstimmung dafür ist?

Die Mühlen der Bürokratie mahlen langsam. Das Ticket muss erst in die Beitragsordnung eingebettet werden. Wir gehen vom Wintersemester 2018/19 aus.

 

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Am 29.5. fand um 20 Uhr eine Infoveranstaltung im Hörsaal G statt.

 

Wo wurde ausgezählt?

Am 07.06. wurde von 18 bis 24 Uhr in A4 4-419 öffentlich ausgezählt.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch mehr Fragen habe?

 

Links der Partner