Aktuelles!

Viele Erstsemester finden zum Semesterstart keine Wohnung und müssen teilweise mehrere Stunden pendeln. Es wird zunehmend schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Es müssen daher Alternativen geschaffen werden. Auch in Oldenburg faßt derzeit das vom AStA initierte Projekt Wohnen für Hilfe fuß.

In Deutschland ist die Anzahl der Studierenden zum WiSe 16/17 von 2.757.799 auf 2.803.916 gestiegen. In Niedersachsen sind laut statisitischem Bundesamt in der Periode 16/17 sind 205497 Studierende in Niedersachsen immatrikuliert gewesen.

Hier ist ein interessanter Kurzbeitrag zu möglichen Alternativen und den Problemen anderer Studis:

www.facebook.com/tagesschau/videos/10155937799794407/

tagesschau
Wer zum Semesterbeginn ein WG-Zimmer oder eine Wohnung sucht, hat meist große Konkurrenz. Und die Angebote sind oft klein und teuer.
... MehrWeniger

1 Tag vergangen

tagesschau

Workshop Teelichtofenbau
Die Tage werden kürzer und es wird kälter. Genau der richtige Zeitpunkt um es sich zu Hause gemütlich zu machen. Der Teelichtofen ist dabei nicht nur ein dekoratives Element, sondern auch eine wunderbare Wärmequelle. Die Strahlungswärme entspannt die Muskeln, stimuliert den Kreislauf und steigert die Vitalität.
Du hast Lust bekommen dir einen Teelichtofen selber zu bauen und zu gestalten? Dann schau doch einfach am 24.10.2017 zwischen 15 und 16 Uhr im Wurzelwerk/AStA-Land vorbei.

Workshop TeelichtofenbauOkt 24, 3:00pmWurzelwerk OldenburgWorkshop Teelichtofenbau
Die Tage werden kürzer und es wird kälter. Genau der richtige Zeitpunkt um es sich zu Hause gemütlich zu machen. Der Teelichtofen ist dabei nicht nur ein dekoratives Element, sondern auch eine wunderbare Wärmequelle. Die Strahlungswärme entspannt die Muskeln, stimuliert den Kreislauf und steigert die Vitalität.
Du hast Lust bekommen dir einen Teelichtofen selber zu bauen und zu gestalten? Dann schau doch einfach am 24.10.2017 zwischen 15 und 16 Uhr im Wurzelwerk/AStA-Land vorbei.
... MehrWeniger

Workshop Teelichtofenbau

3 Tage vergangen

Die Mobilitätstage bieten euch die Möglichkeit mehr über euer Semesterticket zu erfahren und in welchen Fällen ihr eventuell Geld zurück bekommen, wie man Lastenräder leihen kann, was die Fahrradwerke machen und wie Carsharing an der Uni funktioniert. Außerdem ein besonderse Special: Schütze dein Fahrrad vor Diebstahl und lasse es von der Polizei bei unserer Fahrradregistrierung chipen.

Verkehr ist ein wichtiger Bestandteil unsere (Uni-)Lebens. Ob du mit dem Fahrrad zur Uni fährst und dich über die schlechte Radwege ärgerst oder rücksichtslos Autofahrer, ob du mit dem (E-)Auto kommst und keinen Parkplatz findest oder deine Mitfahrgelegenheit dich mal wieder vergessen hat oder ob du tag-täglich mit dem Zug oder Bus anreist und die Hälfte der Male wahrscheinlich zu spät kommst: Wir alle sind mobil, Studis mehr als irgendwer sonst. Und wir alle brauchen Infrastruktur um von A nach B zu gelangen.

Deswegen kommt vorbei und sprecht mit uns über Eure Probleme, Ideen und Fragen.

MobilitätstageOkt 23, 10:00amFreilufthallte Uni Oldenburg Campus Haarentor (Hochschulsport)Die Mobilitätstage bieten euch die Möglichkeit mehr über euer Semesterticket zu erfahren und in welchen Fällen ihr eventuell Geld zurück bekommen, wie man Lastenräder leihen kann, was die Fahrradwerke machen und wie Carsharing an der Uni funktioniert. Außerdem ein besonderse Special: Schütze dein Fahrrad vor Diebstahl und lasse es von der Polizei bei unserer Fahrradregistrierung chipen.

Verkehr ist ein wichtiger Bestandteil unsere (Uni-)Lebens. Ob du mit dem Fahrrad zur Uni fährst und dich über die schlechte Radwege ärgerst oder rücksichtslos Autofahrer, ob du mit dem (E-)Auto kommst und keinen Parkplatz findest oder deine Mitfahrgelegenheit dich mal wieder vergessen hat oder ob du tag-täglich mit dem Zug oder Bus anreist und die Hälfte der Male wahrscheinlich zu spät kommst: Wir alle sind mobil, Studis mehr als irgendwer sonst. Und wir alle brauchen Infrastruktur um von A nach B zu gelangen.

Deswegen kommt vorbei und sprecht mit uns über Eure Probleme, Ideen und Fragen.
... MehrWeniger

Mobilitätstage

4 Tage vergangen

Ab sofort könnt ihr euch den neuen AStA-Kalender als Geschenk abholen.
Heute gibt es den Kalender im Mensafoyer in Haarentor oder im AStA.
... MehrWeniger

5 Tage vergangen

Ab sofort könnt ihr euch den neuen AStA-Kalender als Geschenk abholen.
Heute gibt es den Kalender im Mensafoyer in Haarentor oder im AStA.Image attachmentImage attachment

Noch ein wunderschöner Herbsttag erwartet uns. Kommt heute zur politischen Campusführung um 16 Uhr (Treffpunkt vor dem AStA). Auch für alle Nicht-Erstis interessant. ... MehrWeniger

6 Tage vergangen

Noch ein wunderschöner Herbsttag erwartet uns. Kommt heute zur politischen Campusführung um 16 Uhr (Treffpunkt vor dem AStA). Auch für alle Nicht-Erstis interessant.

** *Vortrag, Dienstag, 19 Uhr, Alhambra, "Über Grenzen" ***
Morgen Abend laden wir alle ganz herzlich ins Alhambra ein, 19 Uhr, zum Vortrag von Lutz Taufer, ehemaliges radikal linkes RAF Mitglied, das nach 20 Jahren Haft Basisarbeit in den Favelas von Rio leistete und nun im Vorstand des Weltfriedensdienstes sitzt.
... MehrWeniger

1 Woche vergangen

** *Vortrag, Dienstag, 19 Uhr, Alhambra, Über Grenzen ***
Morgen Abend laden wir alle ganz herzlich ins Alhambra ein, 19 Uhr, zum Vortrag von Lutz Taufer, ehemaliges radikal linkes RAF Mitglied, das nach 20 Jahren Haft Basisarbeit in den Favelas von Rio leistete und nun im Vorstand des Weltfriedensdienstes sitzt.
Mehr Laden

Kultur!

Studienfinanzierung - Wo kommt das Geld her?Okt 26, 4:30pmUniversität OldenburgWas kostet eigentlich ein Studium? Wie kann ich meinen Lebensunterhalt während des Studiums sichern?

Die Antworten auf diese und andere Fragen rund um die Studienfinanzierung sind für jeden wichtig. Besonders wenn in der Familie auf keine Erfahrungswerte zurückgegriffen werden kann, ist es möglicherweise schwierig.
Es wird informiert über BAföG, Stipendien, Studien- und Bildungskredite sowie besondere Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende mit Kind.

Kommt zum Interkulturellen Treff des StudierendenServiceCenter SSC (Campus Haarentor, Gebäude A12) und bringt andere Interessierte einfach mit. Wir freuen uns auf euch!
www.uol.de/studium/unitalk
... MehrWeniger

Studienfinanzierung - Wo kommt das Geld her?

4 Stunden vergangen

Ein Vortrag von Dr. Robert Zurek, Stiftung KreisauNov 9, 7:30pmSchlaues Haus Oldenburg"Der Prozess der deutsch-polnischen Aussöhnung und seine aktuelle Relevanz"

Der Prozess der deutsch-polnischen Versöhnung gehört, neben dem Prozess der deutsch-französischen Versöhnung, zu den wichtigsten Prozessen der europäischen Zeitgeschichte. Ohne die deutsch-französische Aussöhnung gäbe es keine Europäische Union, und ohne die deutsch-polnische Aussöhnung gäbe es keine Europäische Union, die den Osten des Kontinents umfasst.
In Deutschland wird die Bedeutung des deutsch-polnischen Aussöhnungsprozesses unterschätzt. Er wird oft als ein dem deutsch-französischen Aussöhnungsprozess nachgeordneter betrachtet, als seine weniger wichtige, weniger interessante Kopie. Doch er war nicht zweitrangig: Dieser Prozess kam – anders als der deutsch-französische – nach weitaus dramatischeren historischen Ereignissen sowie unter äußerst ungünstigen politischen Bedingungen zustande.
Die deutsch-französische Aussöhnung wurde als Projekt der Eliten angestoßen und begleitet von zwei Gesellschaften auf Augenhöhe und einer durchlässigen Grenze. Derart günstige Umstände blieben den Akteuren der deutsch-polnischen Versöhnung vorenthalten. Die Kontakte nach Polen besaßen auch deshalb einen anderen Charakter, da die DDR – als eigentlicher Nachbar Polens – stets involviert war. Aus diesem Grund nahm der Aussöhnungsprozess zwischen den Deutschen und den Polen andere Formen an, zeichnete sich durch eine andere Dynamik aus, wurde von anderen Akteuren getragen und verlangte von seinen Gründern sowie Mitgliedern viel mehr Ent-schlossenheit, Ideenreichtum und Mut als der Aussöhnungsprozess zwischen den Deutschen und den Franzosen. Aber gerade deshalb lässt sich an ihm besonders deutlich der Sinn der Zivilcourage, des zivilen Engagements und die Stärke der Zivilgesellschaft ablesen. Und das ist eine Botschaft, die auch für die Europäer von heute von großer Bedeutung ist.

Schlaues Haus Oldenburg
Schloßplatz 16
26122 Oldenburg
www.schlaues-haus-ol.de
... MehrWeniger

Ein Vortrag von Dr. Robert Zurek, Stiftung Kreisau

6 Stunden vergangen

Ausstellungseröffnung: Fokus OldenburgOkt 27, 7:00pmStadtmuseum OldenburgSie kamen nicht aus Oldenburg und prägten doch das Bild des Zeitgeschehens und Alltags der Stadt zwischen 1945 und 2000: Günter Nordhausen und Peter Kreier. Das Stadtmuseum Oldenburg würdigt die beiden Bildjournalisten nun mit einer Werkschau, zu deren Eröffnung wir euch einladen. Der Facettenreichtum der gezeigten Fotografien bietet gleichzeitig einen tiefen Einblick in gut fünf Jahrzehnte Nachkriegsgeschichte der Stadt Oldenburg.

Die Ausstellung "Fokus Oldenburg: Die Bildjournalisten Günter Nordhausen und Peter Kreier" ist bis zum 14. Januar 2018 zu sehen.
... MehrWeniger

Ausstellungseröffnung: Fokus Oldenburg

6 Stunden vergangen

Dings und Bums für Hinz und KunzDez 2, 11:00amPolyester KlubDie Schnittstelle präsentiert:
Dings und Bums für Hinz und Kunz - der Kreativmarkt im Polyester!

Zwischen 11 und 17 Uhr präsentieren und verkaufen Aussteller*innen aus Oldenburg ihre handgefertigten Sachen.
Kommt rum, der Eintritt ist frei, Kaffee und Kuchen gibt es auch!

Es gibt noch einige freie Stände, schreibt uns einfach an.

Bestätigt sind:
Geeky Sparkle - Tabakbeutel und mehr
JB Threadworks - Schlauchware
Brokenwood - www.facebook.com/brokenwoodofficial
Lille Design - Schlagzeugmöbel
GuteBeutel - Gute Beutel
Feelosophie - www.facebook.com/feelosophieOL
Mrs. Chopra - www.facebook.com/Mrs-Chopra-288172034675339
Marcus Windus - www.marcus-windus.de
Just Art - www.facebook.com/johannajustART
... MehrWeniger

Dings und Bums für Hinz und Kunz

6 Stunden vergangen

Belle und das BiestNov 12, 4:00pmUnikum Oldenburg / OUTJede Geschichte, die mit „Es war einmal …“ beginnt, hinterlässt ein warmes Gefühl der Erinnerung in unserem Herzen. Erinnerungen an wundervolle Märchen über Liebe, Mut und Hoffnung. Wohl jeder kennt die Geschichte um die Schöne und das Biest. Lasst euch mit Indiego verzaubern und taucht ein in die Welt von Belle, trinkt Tee mit Madame Pottine, tanzt mit Plumette, macht eine Schlossführung mit Herrn von Unruh und diniert mit Lumière. Ob unser Stück der Disney-Version gleicht? Lasst euch überraschen. Vielleicht ist da ja was, was vorher nicht so war. ... MehrWeniger

Belle und das Biest

6 Stunden vergangen

Kleider-Tausch-Party bei IBISNov 3, 3:00pmIBIS - Interkulturelle ArbeitsstelleAlle sind herzlich eingeladen ihre Kleider an dem Nachmittag bei IBIS zu tauschen. Jede_r kann einen Stand betreuen und drauf los tauschen!

Bring alte Lieblingsstücke und nimm „neue“ mit; auch Accessoires wie Taschen, Hüte, Tücher etc.

Wir bitten darum keine "Altkleider" vorbei zu bringen. Es sollen gut erhaltene Kleidungsstücke getauscht werden.
... MehrWeniger

Kleider-Tausch-Party bei IBIS

6 Stunden vergangen

Mehr Laden